FANDOM


Ghostbusters ist der zweite Ghostbusters-Kinofilm und die Fortsetzung von Ghostbusters - Die Geisterjäger.

SynopsisBearbeiten

Fünf Jahre nach den Ereignissen des ersten Teils sind die Geisterjäger Ray Stantz, Peter Venkman, Egon Spengler und Winston Zeddemore zurück auf dem Boden der Tatsachen. Wegen der Zerstörungen, die sie bei ihrer Arbeit angerichtet haben, werden sie vor Gericht zitiert und ihnen wird verboten, sich weiter im Geisterjäger-Geschäft zu betätigen. Aber Dana, deren Beziehung zu Venkman in die Brüche gegangen ist, braucht eines Tages die Hilfe der alten Truppe, als um ihren achtmonatiger Sohn merkwürdige Dinge vorgehen. Danas Chef, der Museumsdirektor Dr. Poha, steht in Diensten des frühneuzeitlichen Fürsten Vigo, dessen Geist in einem Gemälde gefangen ist. Für seinen Plan, sich zum Herrscher der Welt auzuschwingen, benötigt er den Körper von Danas Kind. Nur die Ghostbusters können den drohenden Weltuntergang noch verhindern.

HandlungBearbeiten

CastBearbeiten

HauptcastBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • In den Schlusscredits steht, dass Slimer sich selbst gespielt hat.

VideosBearbeiten

Ghostbusters II - Clip Außerirdische

Ghostbusters II - Clip Außerirdische

GalerieBearbeiten

SoundtrackBearbeiten